Sie sind hier: Radreisen | Frankreich-Spanien

Corinnas erste Tour

"Angefixt" von den Bildern und Erzählungen von Jens Radtouren war für Corinna klar, dass sie auch mal eine etwas längere Radtour machen will.

Im April 2005 war es dann so weit. Corinna studierte zu dieser Zeit in Clermont-Ferrand im Herzen Frankreichs und hatte die letzten beiden Wochen im April frei. Jens machte sich mit dem Rad von Darmstadt aus auf den Weg, um Corinna in Clermont-Ferrand abzuholen. Von dort aus ging es bergab und bergauf durch die Vulkane des Zentralmassivs. Gleich am ersten Tag sind wir auf 1000m Höhe eingeschneit. Zum Glück hatten wir uns für eine Herberge und nicht für das Zelt entschieden... Aber das konnte uns nicht aufhalten ;-) Durch viele kleine nette  Dörfer fuhren wir ans Mittelmeer, wo es auch endlich die erhofften sommerlichen Temperaturen hatte. Immer an der Küste entlang ging es nach Barcelona. Dort stürzten wir uns ins Getümmel des städtischen Lebens. Zwei Tage später ging es weiter an den Antlantik. Ein landschaftlich wirklich schöner Streckenabschnitt in der Ebene mit stetigem Blick auf die schneebedeckten Gipfel der Berge in den Pyrenäen. In Küstennähe passierten wir diese, um nach Frankreich zurückzukehren. Von Biarritz aus ging es mit dem Zug nach Hause.

Tagebuch